Freiknuspern

Blogger verraten ihre glutenfreien „Negativ-Highlights“

In den vergangenen Jahren habe ich auf meinen Reisen mit Zöliakie ganz schön viel erlebt. Vor allen Dingen waren es positive Erlebnisse, von denen ich euch so gerne hier berichte. Aber ich möchte auch gar nicht verschweigen, dass auch mal etwas schieflaufen kann. Auch wenn ich euch durch meine Geschichten und Erfahrungen mit glutenfreier Ernährung in der ganzen Welt vor allen Dingen Mut geben möchte, trotz der Zöliakie die Welt zu bereisen, liegt es mir aber auch am Herzen, ganz ehrlich zu zeigen, dass auch bei mir und auch meinen „glutenfreien“ BloggerkollegInnen nicht immer alles wie am Schnürchen klappt.