Tempel

Chiang Mai. Meine Herzensstadt.

Wenn ich die Augen schließe und mich zurück nach Chiang Mai träume, kommt Sehnsucht auf. Sehnsucht nach dir, meine Herzensstadt. Nach deinen Märkten, wundervollen Tempeln mit ihren böse guckenden Wächtern, süß eingerichteten Geisterhäuschen, im Wind wehenden Lanna-Flaggen, liebevollen Menschen und unvergesslichen Momenten, die ich mit dir erleben durfte.
In Gedanken lasse ich die schönsten Momente Revue passieren. Morgens bin ich durch die versteckten Gassen deines Lebensmittelmarktes geschlendert.