Sommerrollen mit Mango-Peanutbutter-Dip

Perfekt für zu Hause und unterwegs

 

Habt ihr euch auch schon so oft vor der Frage gestanden, was ihr bei der nächsten Reise als Proviant einpackt? Ich stehe nicht nur vor Reisen, sondern auch jeden Tag vor der Arbeit aufs Neue vor der Frage – manchmal sprudeln die Ideen aus einem heraus und man könnte unzählige Gerichte vorbereiten und am kommenden Tag ist man irgendwie ideenlos.

Heute habe ich euch meine aktuellen Lieblingsbegleiter für den Alltag und die Reise mitgebracht: frische Sommerrollen.

(M)eine kleine Auszeit im Rheingau

Viel mehr als nur Weingüter und Weinproben

… mit glutenfreiem Übernachtungstipp

 

Um ehrlich zu sein, hatte ich nie so eine richtige Vorstellung davon, wie hübsch das Rheingau eigentlich ist, bevor ich es selbst für ein Wochenende besucht habe. Hier reihen sich nicht nur unzählige Weingüter aneinander, die zu dem ein oder anderen Gläschen Riesling einladen. Das Rheingau bietet vor allen Dingen auch eine entspannte Auszeit für Naturliebhaber und Erholungssuchende.

Weinbergpfirsich-Konfitüre mit Riesling

Eine kulinarische Reise am Frühstückstisch

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Diamant Zucker.]

 

Seid ihr eher der süße oder herzhafte Typ, wenn es um euer Frühstück geht? So ganz sicher kann ich das bei mir gar nicht sagen – das ändert sich immer wieder. Vor Kurzem habe ich meine Liebe zu süß-fruchtigem Brotaufstrich wiedergefunden. Während ich ja auch immer ein Fan von einem herzhaften Käsebrot bin, ist die Schnitte mit Konfitüre und einer Schicht Quark immer eine Art Nachtisch am frühen Morgen! Der perfekte Start in den Tag, oder nicht?

It’s wine o’clock: Eine Weinreise durchs Rheingau

Meine liebsten Weingüter um Eltville – mit glutenfreien Restauranttipps

 

Auf der Schnellstraße von Wiesbaden in Richtung Rüdesheim ziehen immer wieder Weinfelder vorbei – auf einer Seite reihen sich die Rebstökcke schnurgerade aneinander und auf der anderen Seite glitzert der Rhein um die Wette. Die Abendstimmung ist malerisch, während sich die Sonne langsam verabschiedet und das Licht in ein kitschiges Orange-Pink färbt. Ja, wahrscheinlich ist es die schönste Zeit des Tages.

Energyballs

Der perfekte Begleiter für unterwegs

[glutenfrei, ohne raffinierten Zucker, sojafrei, laktosefrei, ohne Ei]

 

Kennt ihr diesen Punkt am Nachmittag, an dem ihr kaum die Augen aufhalten, ihr todmüde seid und euch am liebsten ein Mittagsschläfchen gönnen würdet? Meist kann dann nur ein Kaffee oder etwas Süßes helfen. Ein zuckersüßer Schokoriegel oder andere Naschereien lächeln einen da immer ganz besonders an, oder?

Reisevorbereitungen leicht gemacht mit der Schär App

Der perfekte Partner für deine Reiseplanung – und den Alltag mit Zöliakie

[Der Beitrag enthält Werbung für Schär.]

 

Vorbereitung ist ja bekanntlich immer die halbe Miete, bevor es auf die große (und natürlich auch auf die kleine) Reise geht. Dazu gehört nicht nur, genügend Vorräte in den Koffer zu packen, sondern auch die Recherche, wo man vor Ort glutenfreie Lebensmittel oder Restaurants findet, die auch Gerichte für Zöliakiebetroffene zaubern.

Knuspriges Pfannen-Granola mit Nüssen

Für den süßen Start in den Tag…
… und eine knusprige Stärkung zwischendurch

[glutenfrei, sojafrei, laktosefrei, ohne Ei]

 

In der letzten Woche habe ich euch mein liebstes glutenfreies Knäckebrot vorgestellt – schön knusprig für einen perfekten Start in den Tag. Heute geht es in die süße Richtung und ich verrate euch mein Rezept für mein allerliebstes Pfannen-Granola – schön nussig mit ein wenig Honig gesüßt.

Glutenfreies Saaten-Knäckebrot

Dein perfekter Begleiter für Reisen

[glutenfrei, laktosefrei, ohne Soja, ohne Ei]

 

Seid ihr auch noch auf der Suche nach dem perfekten Reisebegleiter, für den man morgens noch lieber aus den Federn springt? Bei mir ist es immer sehr wechselhaft, was ich zum Frühstück esse – mal ist es eine Zeit lang nur Porridge mit Früchten oder Joghurt mit Granola, dann kommt wieder die Zeit, in der ich am liebsten Brot für den perfekten Start in den Tag habe. Dabei kann es entweder schön saftiges Körnerbrot, oder eben auch Knäckebrot sein! Und momentan habe meine Knäckebrot-Phase.

Glutenfrei auf… Kreta, Griechenland

Tipps für Chania & Umgebung

[Der Artikel enthält Werbung für Restaurants in Chania, die glutenfreie Gerichte anbieten.]

 

Lange hat mich ein Reiseziel bei der Planung nicht mehr so unsicher im Hinblick auf glutenfreies Essen gemacht, wie Kreta. Während die Google-Suche bei anderen Destinationen ellenlange Listen mit Restaurantempfehlungen ausspuckt, fällt das Suchergebnis im Hinblick auf die größte griechische Insel recht mau aus.

Bananen-Cranberry-Riegel

[glutenfrei, laktosefrei, ohne Ei, ohne Hefe, ohne Datteln, ohne raffinierten Zucker]

 

Kennt ihr dieses Phänomen, dass ihr Bananen kauft und diese euch Wochen später frech angrinsen, wenn ihr den Kühlschrank öffnet? Natürlich hat sich ihre Farbe von einem frischen Gelb mit noch leicht grünem Touch in ein helles Baun mit dunklen Flecken verwandelt. Ich muss ehrlich zugeben, dass es mich ein wenig schüttelt, wenn ich daran denke, die reifen bis überreifen Bananen noch essen zu müssen.