Zöliakie allgemein

Grillen mit Zöliake

Grillen mit Zöliakie

Das sollte bei einem glutenfreien Grillabend beachtet werden

Die aktuelle Grillsaison läuft quasi auf Hochtouren. Das sonnige und warme Wetter in den letzten Tagen hat auch die Schönwetter-Griller unter uns die Grillsaison einläuten lassen. Und mit den ersten Sonnenstrahlen flattern ja auch oft die ersten Grilleinladungen ins Haus.

Online-Shops für frische glutenfreie Backwaren

Glutenfreie Bäckereien mit Online-Shop

Frische Backwaren Zuhause genießen

[Der Beitrag enthält unbezahlte Werbung für glutenfreie Bäckereien.]

Glutenfreie Bäckereien mit Online-Shop waren bis vor einiger Zeit noch keine Selbstverständlichkeit. Während es für „Normalsterbliche“ völlig alltäglich ist, frisches Brot und Sonntagsbrötchen beim Bäcker um die Ecke zu kaufen, ist es für Zöliakiebetroffene immer noch ein Highlight, in den Genuss von wirklich gutem Brot und frischen Brötchen zu kommen.

Diagnose Zöliakie

Diagnose Zöliakie: Und dann?

Die Anfangszeit nach der Diagnose

Meine eigene Geschichte

„Ab jetzt musst du glutenfrei essen!“ Das ist einer der Sätze meines Arztes, an den ich mich heute noch genau erinnere, als er mir gesagt hat, dass ich Zöliakie habe. 11 Jahre ist das nun fast her. Wir hatten im vergangenen Jahr quasi 10-jähriges Jubiläum. Meine Zöliakie und ich.

Titelbild Blogbeitrag Diagnose Zöliakie

Die Zöliakie Diagnose

So wird Zöliakie festgestellt

Ich werde so oft gefragt, wie Zöliakie eigentlich festgestellt wird und wie ich selbst gemerkt habe, dass ich davon betroffen bin. Oft sagen mir Bekannte, dass sie auch das Gefühl hätten, Weizen nicht gut zu vertragen. Seitdem sie glutenfrei essen, ginge es ihnen besser. Ob sie wohl auch Zöliakie haben könnten, werde ich oft gefragt.

Die Digital Health Heroes Awards 2019

Die Preisverleihung 2019

Auch in diesem Jahr wurden am letzten September-Wochenende zum vierten Mal in Folge im Rahmen des diesjährigen Allergiekongresses in Hannover die Digital Health Heroes Awards durch MeinAllergie-Portal verliehen.

In verschiedenen Kategorien werden hier Jahr für Jahr „besonders gelungene Kommunikations- und Informationsangebote zu Allergien“ – aber auch „nicht-allergisch bedingte Nahrungsmittelunverträglichkeiten, sowie Differenzialdiagnosen“ geehrt.