Selbstgemachtes Zimteis trifft auf Soft Cookies

Dieser Beitrag enthält Werbung für Schär.

Nach den ersten köstlichen Weihnachtsrezepten der letzten Wochen geht es direkt winterlich-weihnachtlich weiter! Heute habe ich ein super cremiges und oberleckeres Zimteis für euch dabei – natürlich selbstgemacht! Perfekt als Nachtisch an den Feiertagen oder für einen gemütlichen Winterabend auf der Couch bei Kerzenschein und einem heißen Tee! Super eignet sich das Eis auch für hausgemachtes Sandwicheis mit den neuen Soft Cookies Cinnamon von Schär! Soft Cookies treffen auf cremiges Eis – besser geht es kaum, oder?  

Sandwicheis mit Cookies
Soft Cookies Cinnamon

Eis im Winter?

Yes, please! Während ich früher schon fast innerlich bei dem Gedanken erfroren wäre, bin ich mit der Zeit ein richtiger Wintereis-Fan geworden. Zumindest dann, wenn man es sich drinnen wunderbar gemütlich macht und dazu ein warmes Getränk schlürfen kann. So gleicht mal die eisige Temperatur direkt wieder aus, aber kommt dennoch in den Eisgenuss. Genial, oder? 🙂 Für mich ein richtiger Hygge-Moment.

Sandwicheis

Kennt ihr noch das Sandwicheis aus zwei knusprigen Waffeln und verschiedenen Eissorten in der Mitte? Tatsächlich habe ich das Eis früher geliebt – zumindest vor meiner Zöliakie-Diagnose. In Erinnerung daran, habe ich heute eine neue Sandwicheis-Variante für euch dabei. Sandwicheis goes Winteredition quasi! Was ihr dafür braucht: Zwei Softcookies Cinnamon von Schär und Zimteis.

Sandwicheis mit Zimt
Sandwicheis mit Zimt

Eis selber machen

Eismachen war lange Zeit für mich eine echte Philosophie. So richtig habe ich mich da nie rangetraut. Bis ich mir dann irgendwann mal eine kleine Eismaschine zugelegt habe. Was heißt zugelegt – ich habe sie mir dauerhaft bei meinen Eltern ausgeliehen! 😊 Auch wenn sie teilweise nur meine Küchenschränke füllt (das Sandwichmaker-Phänomen!), bin ich bei so leckeren Eisrezepten dann doch echt froh sie zu haben. Aber keine Sorge: Das Eis könnt ihr auch ohne Eismaschine zubereiten, wenn ihr die gefrierende Masse regelmäßig im Gefrierfach umrührt!

Und dann ist da noch ein Thema: Erhitzen oder nicht erhitzen? Das ist wahrscheinlich so etwas wie die Gretchenfrage, wenn es um selbstgemachtes Eis geht. Sobald man sich ein bisschen in die Kunst des Eismachens einliest, stößt man auf verschiedene Varianten. Teilweise werden die kalten Zutaten einfach zusammengemischt, teilweise wird die Masse vorab erhitzt. Ich habe mich bei meinem Rezept für die zweite Variante entschieden. Dabei werden die Milch und Sahne auf höchstens 80°C in einem Topf erhitzt. Kochen sollte das Ganze jedoch nicht, da sonst das Eigelb flockt. Während viele ein Wasserbad dafür empfehlen, finde ich die Zubereitung direkt im Kochtopf viel praktikabler. So habe ich das Gefühl, die Temperatur besser im Griff zu haben und regulieren zu können. Durch das Erhitzen wird das Eis super schön fluffig und cremig! Probiert es gerne aus!

P.S.: Richtig lecker schmeckt es auch, wenn ihr einige Cookie-Krümel unter die cremige Eis-Masse hebt!

Selbstgemachtes Zimteis

Soft Cookies

Kennt ihr eigentlich schon die Soft Cookies von Schär? Neben der Sorte Cinnamon gibt es sie noch in den Sorten Double Choc und White Chocolate & Berry. Für unser zimtiges Sandwicheis habe ich mich natürlich für die zimtig weihnachtlichen Soft Cookies entschieden. Die perfekte Mischung aus Zimt und weihnachtlichen Gewürzen macht sie zu einer idealen Basis für das winterliche Sandwicheis. Weihnachtlicher geht es wohl kaum, oder? Die Kekse sind (wie es der Name schon sagt) super schön soft, ein bisschen chewy und ihr ahnt es wahrscheinlich schon: zimtig!

Für einen kleinen Eis-Sandwich benötigt ihr zwei Soft Cookies, eine dicke Kugel Zimteis, eine große Portion Liebe und eine Prise Wintermagie! Fertig ist die megaleckere Nascherei!

Spart 10 % im Schär-Onlineshop

Falls ihr die Schär-Produkte erst einmal testen möchtet oder eine neue Großbestellung auf eurem Einkaufszettel steht, könnt ihr mit dem Gutscheincode Glutenfreiumdiewelt 10 % im Schär-Onlineshop sparen.

Das Kleingedruckte darf natürlich nicht fehlen: Der Code gilt für das gesamte Sortiment, außer auf bereits reduzierte Ware und Genussboxen. Der Gutscheincode gilt bis zum 31.03.2024 und ist nur einmal pro Person einlösbar, ist nicht mit anderen Gutscheincodes kombinierbar und eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Die FoodOase GmbH ist nicht verantwortlich für technische Störungen oder Probleme, fehlerhafte Informationen oder Lieferprobleme.

Soft Cookies Cinnamon
So lecker: Sandwicheis!

Sandwicheis mit Zimt

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Sandwicheis schmeckt auch im Winter! Besonders mit einer zimtigen Note! Natürlich glutenfrei!

Kochutensilien

  • 1 Kochthermometer
  • 1 Eismaschine oder gefrierfestes Gefäß

Zutaten

Für das Zimteis

  • 200 ml Milch (3,8%) (evtl. laktosefrei)
  • 250 g Sahne (evtl. laktosefrei)
  • 3 TL Zimt
  • 3 Eigelbe (Gr. M)
  • 80 g Puderzucker

Für das Sandwicheis

  • Soft Cookies Cinnamon (von Schär)

Anleitungen 

Zimteis

  • Milch mit Sahne und Zimtpulver in einem kleinen Topf erhitzen bis sie heiß ist und dampft, aber nicht kocht. Einige Minuten bei reduzierter Hitze ziehen lassen.
  • Eigelbe mit Puderzucker glatt verrühren. Zimtsahne in einem Topf mit dem Eigelb vermengen, auf ca. 80°C erhitzen. In einem Topf oder und über dem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Achtung: Die Masse sollte simmern, jedoch nicht kochen, da sonst das Eigelb stockt. Eismasse kalt rühren und anschließend noch 30 Min. im Kühlschrank durchkühlen lassen.
  • Abgekühlte Eismasse in die Eismaschine füllen und durchfrieren lassen, bis die Konsistenz von Softeis erreicht ist. In eine Gefrierbox mit Deckel füllen und ins Tiefkühlfach stellen. Tipp: Für die Zubereitung ohne Eismaschine wird die Masse direkt in eine gefrierfeste Form gegeben, in das Tiefkühlfach gestellt und in regelmäßigen Abständen untergehoben. So gefriert die Masse gleichmäßig und bekommt eine glatte Konsistenz. Wer mag, kann in diesem letzten Schritt noch Keksbrösel unterheben.

Sandwicheis

  • Jeweils mit einem Eisportionierer eine dicke Eiskugel formen und zwischen zwei Soft Cookies Cinnamon geben. Etwas festdrücken und sofort genießen!
Autor: Anna
Gericht: Dessert
Küche: Deutsch
Keyword: Eis, Weihnachten, Zimt
selbstgemachtes Sandwicheis

Habt ihr das Rezept für das Zimteis und das Sandwicheis ausprobiert oder habt noch Fragen dazu? Berichtet mir gerne in den Kommentaren davon!

Folgt ihr mir eigentlich schon auf Instagram und Facebook? Ich freue mich, wenn wir uns auch da vernetzen!

Eure Anna ♥

Write A Comment

Recipe Rating




Cookie-Einstellungen
Auf dieser Webseite werden (natürlich glutenfreie) Cookies eingesetzt. Diese sind erforderlich, um die Webseite darstellen zu können (funktionale Cookies), oder um die Nutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessern. Sie können auswählen, ob Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Sollten Sie nicht alle Cookies zulassen, ist es möglich, dass manche Dienste der Webseite nur eingeschränkt nutzbar sind. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen. Mehr zu Cookies erfahren Sie unter "Datenschutzerklärung". Um das Nutzerverhalten zu analysieren, wird auf dem Blog Google Analytics eingesetzt - unter "Datenschutzerklärung" können Sie dem widersprechen.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Statistik (1)
Statistik Cookies tracken das Surfverhalten, um die Nutzererfahrung zu verbessern.
Cookies anzeigen