Kuchen & Tartes

Rezept: Clafoutis aux Cerises

Clafoutis aux Cerises, Frankreich

Ein französischer Kirsch-Traum

[glutenfrei, laktosefrei, ohne Soja]

Eigentlich sollte es in der vergangenen Woche ja schon ein Aprikosen-Clafoutis werden, bei dem ich mich aber spontan doch noch umentschieden und einen feinen Rührkuchen gezaubert habe. So ganz hat mich der Gedanke an das köstliche Clafoutis aber nicht losgelassen, so dass ich es auch noch in den vergangenen Tagen gebacken habe – wie passend, dass mich noch frische Kirschen im Kühlschrank angelächelt haben.

Rezept Aprikosen-Tarte

Aprikosen-Tarte

Ein süß-saurer Sommertraum

[glutenfrei, laktosefrei, ohne Soja]

Aprikosen-Tarte schmeckt einfach nach Sommer! Auch wenn das Wetter in den letzten Tagen eher herbstlich aussieht, lassen sich die ganzen bunten Obstsorten nicht davon abbringen, die Marktstände und Supermarktauslagen zu schmücken. Hier und da gibt es noch Erdbeeren, Him- und Stachelbeeren haben Saison und auch die ersten Aprikosen lassen sich blicken.

Rezept: Kirschkuchen im Glas

Kirschkuchen mit Marzipan im Glas

Perfekt zum Mitnehmen und als Kuchen-Vorrat

[glutenfrei, laktosefrei, ohne Soja]

Während die Rhabarber- und Spargelsaison sich dem Ende neigt, strahlen nun die Kirschen an den Bäumen in ihren schönsten Rottönen um die Wette. „Hier, nimm mich! Ich glänze viel viel schöner als die anderen“, scheinen sie alle zu rufen, während ich auf die Leiter klettere, um mein Körbchen zu füllen.

Rezept glutenfreie laktosefreie Apple Pie

Apple Pie

Lasst uns gemeinsam den Apple Pie Day feiern!

[glutenfrei, laktosefrei]

[Der Beitrag enthält Werbung für LactoJoy.]

 

Leute, heute ist in den USA offizieller National Apple Pie Day. Grund genug, in Erinnerungen zu schwelgen und euch mein liebstes Apple Pie Rezept zu verraten! Aber um ehrlich zu sein, könnte für mich jeder Tag Apfelkuchentag sein! Einer meiner absoluten Lieblinge, wenn es um Kuchen geht.

Rhabarber-Schmand-Tarte glutenfrei laktosefrei Rezept

Rhabarber-Schmand-Tarte

Ein süß-saurer Frühlingsgenuss

[glutenfrei, laktosefrei]

Juhuuuuu, Rhabarber-Barbara ist wieder zurück! Und natürlich kommt sie nicht mit leeren Händen: Sie hat eine köstliche Rhabarber-Schmand-Tarte für euch im Gepäck! Momentan kann ich gar nicht anders, als ganz viel mit Rhabarber, Spargel und Erdbeeren zu zaubern – die kurze Zeit im Jahr muss ja schließlich genutzt werden. Und wenn die hübschen Gemüsestangen einen schon so nett anlächeln, kann man gar nicht anders, als zuzugreifen.

Rhabarber Crumble glutenfrei laktosefrei

Rhabarber Crumble

Ein Tram für jeden Rhabarber-Liebhaber!

[glutenfrei, sojafrei, laktosefrei, optional vegan]

 

Es ist wieder so weit! Der Rhabarber schmückt mit seinen hübschen schlanken und grün-pinken Stielen die Marktstände und Supermarktauslagen. Mich erinnert Rhabarber immer an meine Kindheit. Meine Mama hat mir immer von ihrer riesigen Rhabarberstaude die Stangen abgedreht und die langen Fäden geschickt mit einem Messer abgezogen, so dass ich die Stangen wie ein Kaninchen mümmeln konnte. Aber natürlich nicht ohne sie zwischendurch immer wieder in den Zuckertopf zu dippen.

Stücke mit glutenfreiem und laktosefreiem Zitronengras Kokos Kuchen

Zitronengras-Kokos-Kuchen

Eine Geschmacksreise in die Ferne

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Schär.]

[glutenfrei, laktosefrei, sojafrei]

 

Zitronengras ist für mich der Inbegriff von Ferne. Sobald ich nur Zitronengras höre, denke ich an vergangene Reisen und sehe mich in Gedanken über südostasiatische Märkte schlendern. Gerade muss ich an den riesigen Lebensmittelmarkt in Chiang Mai in Thailand denken. Hier wird das aromatische Gras zu großen Bündeln direkt von den Pickup-Ladeflächen verkauft.

Rezept Bananen Haselnuss Kuechlein Gugelhupf glutenfrei laktosefrei Gugelhupfkuchen mit Zuckerguss

Bananen-Haselnuss-Kuchen

Anstatt Bananenbrot

[glutenfrei, optional laktosefrei, optional vegan, ohne Ei, sojafrei]

Aktuell erlebt der typische Bananenkuchen quasi sein Revival. Ich frage mich, ob momentan alle vermehrt ihre Kühlschränke aufräumen und merken, dass da noch einige braun gewordene Bananen lauern oder ob etwas anderes dahintersteckt. Kein Tag vergeht, an dem man nicht auf den verschiedenen Social Media Kanälen oder in den Stories so leckere Kreationen präsentiert bekommt.