Allgemein

Glutenfrei in… Stockholm, Schweden: Restaurants!

Tipps für glutenfreie Restaurants

Nach den Tagen in Stockholm traue ich mich gar nicht auf meine Waage im Bad, die mich immer frech angrinst. Glutenfrei ist (mit einigen Besonderheiten, die man mit Zöliakie beachten muss) in Schweden gar kein Problem! Es gibt einfach so viele Möglichkeiten und Restaurants, die man am liebsten alle testen würde. Aber irgendwann passt einfach nichts mehr in den Bauch!  

Ein Wintertag in Tirol, Österreich

Vom Plansee bis zur highline 179

 

Der Wecker klingelt in aller Herrgottsfrühe. 4.15 Uhr. In meiner Zeitrechnung mitten in der Nacht! Noch völlig zerknautscht geht es um 5 Uhr von München aus in Richtung Österreich. Ich bin froh, dass ich auf der Rückbank noch etwas schlummern kann. Erst nach 1,5 Stunden werde ich durch einige Serpentinen langsam bei Ettal wachgeschaukelt.

Glutenfrei im Lamer Winkel, Bayerischer Wald

Durchatmen im Landidyll Hotel „Das Bayerwald“

 

[Der Artikel enthält Werbung für das Landidyll Hotel Das Bayerwald.]

Das Bayerwald liegt direkt am Ortseingang Lams. Ich werde herzlich von Friederike Jäger, der Inhaberin, begrüßt. Gemeinsam bringen wir nach dem Check-In meine Taschen aufs Zimmer, deren Inhalt wahrscheinlich für einen mehrwöchigen Urlaub ausreichen würde. Aber man muss ja auf alles vorbereitet sein, oder😊?

Glutenfreie Feigenknödel

Erinnerungen an Österreich

 

Nach meinem Kurzbesuch in Österreich wird es doch auch mal wieder Zeit, euch ein Rezept zu verraten. Was passt denn da besser als fruchtig gefüllte Feigenknödel? Während die Topfenknödel-Version mit Marillen ja am bekanntesten ist, habe ich heute Knödel mit einer Feigenfüllung für euch im Gepäck.

Ein Tag in Bregenz, Österreich

Ein Abstecher zum Pfänder und Bodensee

 

Obwohl es so viel in und um Scheidegg herum zu entdecken und zu unternehmen gibt und ich auch nach meinem zweiten Besuch bei Weitem noch nicht alles entdeckt habe, hat es mich bei diesem Besuch für einen Tag nach Bregenz verschlagen. Irgendwie fühlt es sich doch immer ein wenig nach Urlaub vom Urlaub an, wenn man eine andere Stadt und neue Orte entdeckt.

Die Digital Health Heroes Awards 2019

Die Preisverleihung 2019

Auch in diesem Jahr wurden am letzten September-Wochenende zum vierten Mal in Folge im Rahmen des diesjährigen Allergiekongresses in Hannover die Digital Health Heroes Awards durch MeinAllergie-Portal verliehen.

In verschiedenen Kategorien werden hier Jahr für Jahr „besonders gelungene Kommunikations- und Informationsangebote zu Allergien“ – aber auch „nicht-allergisch bedingte Nahrungsmittelunverträglichkeiten, sowie Differenzialdiagnosen“ geehrt.

Die schönsten Wanderungen und Ausflüge in und um Scheidegg

… mit glutenfreien Übernachtungs-, Restaurant- und Café-Tipps

 

Wanderung zum Sonnenaufgang auf dem Allgäuer Höhenweg

Obwohl ich mich kaum von meinem kuscheligen Bett trennen kann, quäle ich mich um 5.30 Uhr aus den Federn. Ich kann mir kaum vorstellen, dass jemand gerne um diese Zeit aufsteht, aber im Nachhinein habe ich mir schon so oft gewünscht, dass ich meinen inneren Schweinehund überwunden hätte, um den ein oder anderen Sonnenaufgang zu sehen.

Sommerrollen mit Mango-Peanutbutter-Dip

Perfekt für zu Hause und unterwegs

 

Habt ihr euch auch schon so oft vor der Frage gestanden, was ihr bei der nächsten Reise als Proviant einpackt? Ich stehe nicht nur vor Reisen, sondern auch jeden Tag vor der Arbeit aufs Neue vor der Frage – manchmal sprudeln die Ideen aus einem heraus und man könnte unzählige Gerichte vorbereiten und am kommenden Tag ist man irgendwie ideenlos.

Heute habe ich euch meine aktuellen Lieblingsbegleiter für den Alltag und die Reise mitgebracht: frische Sommerrollen.

(M)eine kleine Auszeit im Rheingau

Viel mehr als nur Weingüter und Weinproben

… mit glutenfreiem Übernachtungstipp

 

Um ehrlich zu sein, hatte ich nie so eine richtige Vorstellung davon, wie hübsch das Rheingau eigentlich ist, bevor ich es selbst für ein Wochenende besucht habe. Hier reihen sich nicht nur unzählige Weingüter aneinander, die zu dem ein oder anderen Gläschen Riesling einladen. Das Rheingau bietet vor allen Dingen auch eine entspannte Auszeit für Naturliebhaber und Erholungssuchende.

Weinbergpfirsich-Konfitüre mit Riesling

Eine kulinarische Reise am Frühstückstisch

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Diamant Zucker.]

 

Seid ihr eher der süße oder herzhafte Typ, wenn es um euer Frühstück geht? So ganz sicher kann ich das bei mir gar nicht sagen – das ändert sich immer wieder. Vor Kurzem habe ich meine Liebe zu süß-fruchtigem Brotaufstrich wiedergefunden. Während ich ja auch immer ein Fan von einem herzhaften Käsebrot bin, ist die Schnitte mit Konfitüre und einer Schicht Quark immer eine Art Nachtisch am frühen Morgen! Der perfekte Start in den Tag, oder nicht?