Frühstücksideen

Erdbeer-Chia-Marmelade

Erdbeer-Chia-Marmelade

Ein gesunder Marmeladenersatz

[glutenfrei, vegan, ohne Soja, ohne raffinierten Zucker]

Na, seid ihr eher der süße oder herzhafte Frühstückstyp? Bei mir wechselt das immer. Mal muss es das gute Käse- oder Tomatenbrot sein, mal eine dicke Schicht Quark mit Marmelade! Besonders momentan laden die ganzen saisonalen Früchte doch einfach dazu ein, das ein oder andere Glas Marmelade auf Vorrat zu kochen – der Winter kann ja schließlich ganz schön lang werden! 😊

Rezept: Pancake Cereals

Pancake Cereals

Perfekt als Frühstück oder Snack zwischendurch

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Schär.]

Pancake Cereals sind aktuell wohl genauso im Trend wie vor einigen Wochen der koreanische Dalgona Coffee, der in Nullkommanichts die sozialen Netzwerke erobert hat. Foodtrend 2.0 quasi. Aber mit solchen Trends ist das ja immer so ein Ding. Sehen sie nur hübsch aus, oder schmecken sie auch?

Schokoladige Nicecream

Ein Genuss zum Frühstück oder als Dessert!

[glutenfrei, optional laktosefrei]

Dieser Beitrag enthält Werbung für Schär.

Wo sind die Schoko-Nicecream-Fans unter euch? Obwohl ich in der letzten Zeit meine Liebe für ein klassisches Frühstück mit Brot wiederentdeckt habe, darf es dennoch manchmal einfach etwas Besonderes sein. Aber anstatt Porridge oder Granola gibt es heute eine köstliche, erfrischende Nicecream.

Rhabarber Crumble glutenfrei laktosefrei

Rhabarber Crumble

Ein Tram für jeden Rhabarber-Liebhaber!

[glutenfrei, sojafrei, laktosefrei, optional vegan]

 

Es ist wieder so weit! Der Rhabarber schmückt mit seinen hübschen schlanken und grün-pinken Stielen die Marktstände und Supermarktauslagen. Mich erinnert Rhabarber immer an meine Kindheit. Meine Mama hat mir immer von ihrer riesigen Rhabarberstaude die Stangen abgedreht und die langen Fäden geschickt mit einem Messer abgezogen, so dass ich die Stangen wie ein Kaninchen mümmeln konnte. Aber natürlich nicht ohne sie zwischendurch immer wieder in den Zuckertopf zu dippen.

Rezept für Mango Kokos Nicecream Bowl mit Nicecream

Mango Kokos Nicecream

Das schmeckt nach Sommer!

[glutenfrei, laktosefrei, vegan, ohne Soja]

 

Mango und Kokos klingen in meinen Ohren nach Sommer! Die Kombination ist einfach unschlagbar – sei es als Gebäck, Nachspeise oder eben als köstlich erfrischende Nicecream! Und was gibt es an sonnigen Nachmittagen Besseres als eine kleine gesunde Erfrischung? Beine ausstrecken, die Sonne ins Gesicht strahlen lassen und eine Leckerei, mit der man alles um sich herum für einen kurzen Moment vergessen kann.

Gefüllte & überbackene Palatschinken

…mit Pflaumen-Kirschsoße

[glutenfrei, laktosefrei]

Besonders jetzt an den kühlen Wintertagen denke ich immer noch so gerne an meine Besuche in Österreich in diesem Jahr zurück – Salzburg, Bregenz und die Tiroler Berge haben mich einfach verzaubert.

Weinbergpfirsich-Konfitüre mit Riesling

Eine kulinarische Reise am Frühstückstisch

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Diamant Zucker.]

 

Seid ihr eher der süße oder herzhafte Typ, wenn es um euer Frühstück geht? So ganz sicher kann ich das bei mir gar nicht sagen – das ändert sich immer wieder. Vor Kurzem habe ich meine Liebe zu süß-fruchtigem Brotaufstrich wiedergefunden. Während ich ja auch immer ein Fan von einem herzhaften Käsebrot bin, ist die Schnitte mit Konfitüre und einer Schicht Quark immer eine Art Nachtisch am frühen Morgen! Der perfekte Start in den Tag, oder nicht?

Knuspriges Pfannen-Granola mit Nüssen

Für den süßen Start in den Tag…
… und eine knusprige Stärkung zwischendurch

[glutenfrei, sojafrei, laktosefrei, ohne Ei]

 

In der letzten Woche habe ich euch mein liebstes glutenfreies Knäckebrot vorgestellt – schön knusprig für einen perfekten Start in den Tag. Heute geht es in die süße Richtung und ich verrate euch mein Rezept für mein allerliebstes Pfannen-Granola – schön nussig mit ein wenig Honig gesüßt.

Glutenfreies Saaten-Knäckebrot

Dein perfekter Begleiter für Reisen

[glutenfrei, laktosefrei, ohne Soja, ohne Ei]

Seid ihr auch noch auf der Suche nach dem perfekten Reisebegleiter, für den man morgens noch lieber aus den Federn springt? Bei mir ist es immer sehr wechselhaft, was ich zum Frühstück esse – mal ist es eine Zeit lang nur Porridge mit Früchten oder Joghurt mit Granola, dann kommt wieder die Zeit, in der ich am liebsten Brot für den perfekten Start in den Tag habe. Dabei kann es entweder schön saftiges Körnerbrot, oder eben auch Knäckebrot sein! Und momentan habe ich meine Knäckebrot-Phase.

Glutenfreies Monkeybread aus New York, USA

Meine liebste Nascherei aus New York

 

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Schär]

 

Es gibt nur zwei Möglichkeiten haben sie mir damals gesagt: Entweder du liebst, oder du hasst New York. Schon nach meinem ersten Besuch vor über 10 Jahren habe ich mich für die erste Option entschieden: Liebe! Und soll ich euch etwas verraten? Bei meinem Besuch vor einigen Wochen ist sie noch viel stärker geworden.

Ich habe noch nie solch eine riesige Auswahl an glutenfreien Leckereien gefunden – da verliert man manchmal bei den glutenfreien Bäckereiauslagen schon den Überblick und kann sein Glück kaum fassen. Es gibt nichts, was es nicht gibt – und das glutenfrei! Cakepops, Donuts, Torten in allen Formen und Farben, Brownies, Muffins, Zimtschnecken und Monkeybread.