• NRW, Deutschland.

Glutenfrei durch… Stockholm, Schweden: Supermärkte

Meine Tipps für Stockholms Supermärkte

 

Ja, ich gebe es zu, dass ich eine Vorliebe für Supermärkte habe. Supermarktbesuche gehören auf Reisen für mich immer dazu! Besonders im Ausland liebe ich es, durch die Gänge zu schlendern und für mich neue Lebensmittel zu entdecken. Was gibt es an glutenfreien Sachen? Welche lokalen Produkte gibt es?

Ich glaube in Stockholm gibt es keinen Supermarkt, der keine glutenfreien Sachen hat – hier ist immer nur die Frage, was es an Auswahl gibt. Da kommt es natürlich auch immer auf die Größe des jeweiligen Marktes an. Die Marken Fria und Semper sind auf jeden Fall hier immer vorne mit dabei.

Man kann hier auch nicht pauschal sagen, dass es immer ein speziell glutenfreies Regal gibt – manchmal sind die glutenfreien Lebensmittel in den „normalen“ Regalen mit einsortiert und manchmal gibt es eine speziell glutenfreie Abteilung. Ja, und manchmal gibt es dann auch beide Varianten gemischt. Hier heißt es einfach: Gang für Gang absuchen und überraschen lassen!

Coop

Mein erster Supermarktbesuch führt mich direkt nach meiner Ankunft in Stockholm in den Coop am Bahnhof T-Centralen. Es ist bestimmt nicht der größte Coop, den ihr in Stockholm finden werdet, aber dafür ist die glutenfreie Auswahl auf jeden Fall super! Neben einem speziell glutenfreien Regal gibt es hier (wie in fast allen Supermärkten in Stockholm) auch ein extra glutenfreies Regal in der TK-Abteilung. Neben verschiedenen Brotsorten ist hier fast das ganze Fria TK-Sortiment mit Zimtschnecken, Muffins, Brötchen und verschiedenen Broten vertreten.

Wenn ihr euch nach eurer Ankunft erst einmal mit ein paar Basics eindecken wollt, macht ihr hier nichts falsch und werdet fürs Erste auf jeden Fall fündig.

Biomarkt Paradiset Södermalm

Den hübschen Biomarkt entdecken wir eher durch Zufall. Trotz des grauen Wetters machen wir uns auf den Weg nach Södermalm zu dem kleinen Aussichtspunkt oben auf den Felsen. Was für eine graue Suppe! Aber irgendwie hat die Stadt mit dem grauen Schmuddelwetter trotzdem eine ganz besondere Stimmung – von hier oben kann man den Blick aufs Wasser und das angrenzende Södermalm schweifen lassen.

Einen Katzensprung von dem schönen Aussichtspunkt entfernt (auf dem Weg zur Metro) liegt der Biomarkt Paradiset. Über zwei Etagen kann man hier vor allen Dingen auch viele glutenfreie Lebensmittel entdecken. Angefangen bei einem ganzen Regal für verschiedene (Energy-) Riegel, über Müsli bis hin zu Pasta gibt es hier viel Auswahl! Und was natürlich zu Schweden gehört: Hier gibt es auch glutenfreies Knäckebrot!

Auf der oberen Etage wartet auch ein kleines hübsches Café auf seine Besucher – wie wäre es mit einer kleinen Stärkung zwischendurch?


Paradiset Södermalm: Brännkyrkagatan 62, 11823 Stockholm


Happy Food Store

Ähnlich wie der Paradiset Biomarkt ist auch der Happy Food Store kein „normaler“ Supermarkt – hier gibt es auch einige ausgewählte glutenfreie Produkte. Besonders im Gedächtnis ist mir das Regal mit den glutenfreien Pasta in allen möglichen Formen, Sorten und Farben geblieben! Der Laden ist sehr hübsch und lädt wirklich zum Durschlendern und Entdecken ein!


Happy Food Store: Sveavägen 22, 11157 Stockholm


Ica

Ica gehört wahrscheinlich zu den bekanntesten schwedischen Supermärkten und ist überall in der Stadt verteilt zu finden! Ich habe nur eine kleine Filiale in einer Metrostation besucht, bin hier aber auch fündig geworden! Glutenfreies Knäckebrot, Brot, Müsli, Snacks, Cookies, einige Produkte in der TK-Abteilung und und und – ein wirklich schönes breitgefächertes Angebot!

 

Hemköp

Uaaaaaaaah! Hemköp made my day! Kann man das so sagen? Aber ja, so ist es. Ich besuche den Hemköp im Åhléns Kaufhaus und weiß gar nicht, wo ich mit dem Erzählen beginnen soll! Hier findet ihr einfach alles, was das (glutenfreie) Herz höherschlagen lässt! Von allerlei Brotsorten und natürlich Knäckebrot, über frische Pasta, Tortellini, glutenfreier Sojasoße und einem riesigen glutenfreien Regal findet ihr hier auch eine große Auswahl an TK-Produkten und sogar glutenfreies Bier. Ich könnte hier noch Ewigkeiten einfach alle Gänge ablaufen, um immer wieder neue Sachen zu entdecken.

Die glutenfreie Auswahl an Lebensmitteln ist im Hemköp wirklich großartig! Auch hier gibt es die durchgestrichene Ähre als klares Erkennungszeichen!

Aber Achtung: Im Hemköp gibt es auch (vermeintlich glutenfreie) Kekse und frische Backwaren von Bröd & Salt und anderen Bäckereien. Bröd & Salt ist eine schwedische Bäckerei-Kette, die ihre Filialen in der ganzen Stadt verteilt hat. Leider werden die an sich glutenfreien Produkte hier nur „utan gluten“ hergestellt und sind nicht glutenfritt. Bei meinem Stockholm-Besuch habe ich auch einen Blick in die Backstube von Bröd & Salt in Skeppsbron geworfen – hier gibt es wirklich keine getrennten Bereiche für die glutenhaltigen Backwaren und die glutenfreien Leckereien. In meinen Augen also für Zöliakiebetroffene nicht geeignet – für Personen, die sich glutenarm ernähren mag das wieder ganz anders aussehen!

Utan gluten bedeutet in Schweden, dass die Sachen nur aus glutenfreien Zutaten hergestellt werden – sie werden aber nicht in einem glutenfreien Umfeld mit den entsprechend glutenfreien Geräten hergestellt.

 

Rot Butik & Kök

Die Rot Butik ist auch eher ein Zufallsfund, die wir auf dem Weg zu FECA finden. Auch wenn die Auswahl an glutenfreien Lebensmitteln etwas begrenzt ist, lohnt sich ein Besuch aber schon alleine wegen des hübschen Lädchens! Alles ist so liebevoll eingerichtet und Holzregale geben dem ganzen Laden einen so gemütlichen Charme.

Hier stehen vor allen Dingen frische und saisonale Produkte im Mittelpunkt. Das Konzept des Ladens ist großartig – täglich stehen selbstgekochte Gerichte (mit Zutaten aus dem Laden) und Suppen zum Mitnhemen auf dem Speiseplan. Manche der Gerichte sind auch glutenfrei!


Rot Butik & Kök: Renstiernas Gata 20, 11631 Stockholm


Sattva Bäckerei

Die kleine Bäckerei liegt mitten in der Altstadt Gamla Stan. Die meisten glutenfreien Sachen sind separat verpackt, so dass es nicht zu einer Kreuzkontamination kommen kann. Wie heißt es so schön? Die Auswahl ist klein, aber fein.


Sattva Naturbageriet: Stora Nygatan 6, 11127 Stockholm


Kutterkonfekt / Marsipanbåten

Wenn ihr zur Winterzeit in Stockholm seid, darf ein Besuch auf dem Marzipankutter nicht fehlen! Das Boot steht immer nur in der Adventszeit bis Silverster hier, um kleine Köstlichkeiten zu verkaufen – Marzipan, Pralinen, Marmelade, Schokolade. Die Produkte sind klar gekennzeichnet, so dass man auch schnell viele glutenfreie Leckereien findet! Ich bin immer noch hin und weg von dem leckeren Marzipan mit Kaffeegeschmack! Früher ist die Familie mit einem Kutter an der Küste entlanggeschippert, um Schokolade und andere Süßigkeiten zu verkaufen – nun hat das Marzipanboot hier seinen festen Platz im Dezember.

Mit dem Boot zusammen gibt es in Schweden insgesamt vier Verkaufspunkte der Leckereien. Um ehrlich zu sein, ist die Homepage etwas undurchsichtig – aber zumindest kann man hier rausfinden, wann das Marzipanboot wieder im kommenden Dezember öffnet!


Kutterkonfekt: Strandvägskajen 18, 11437 Stockholm


 

Habe ich noch einen tollen Supermarkt oder einen kleinen Tante-Emma-Laden vergessen? Schreibt mir gerne in den Kommentaren davon, wo ihr in Stockholm am liebsten eure glutenfreien Lebensmittel kauft und wo es eurer Meinung nach die beste Auswahl gibt!

Eure Anna ♥

 


ABOUT THE AUTHOR

Anna

Ich freue mich über deinen Kommentar!