Österreich

Glutenfreie Feigenknödel

Erinnerungen an Österreich

 

Nach meinem Kurzbesuch in Österreich wird es doch auch mal wieder Zeit, euch ein Rezept zu verraten. Was passt denn da besser als fruchtig gefüllte Feigenknödel? Während die Topfenknödel-Version mit Marillen ja am bekanntesten ist, habe ich heute Knödel mit einer Feigenfüllung für euch im Gepäck.

Ein Tag in Bregenz, Österreich

Ein Abstecher zum Pfänder und Bodensee

 

Obwohl es so viel in und um Scheidegg herum zu entdecken und zu unternehmen gibt und ich auch nach meinem zweiten Besuch bei Weitem noch nicht alles entdeckt habe, hat es mich bei diesem Besuch für einen Tag nach Bregenz verschlagen. Irgendwie fühlt es sich doch immer ein wenig nach Urlaub vom Urlaub an, wenn man eine andere Stadt und neue Orte entdeckt.

Reisepläne 2018: Wohin zieht es euch?

„Glutenfreie“ Bloggerinnen verraten ihre Reisepläne

Bei mir standen die ersten Reisepläne für dieses Jahr relativ schnell fest. Während ich die ersten Wochen des Jahres noch in München war, habe ich zu Hause direkt die ersten Flüge für dieses Jahr gebucht. Wie immer hat eher mein Herz als mein Bauch entschieden, wo es hingehen soll.

Relativ spontan war ich in der vergangenen Woche schon für knappe zwei Tage in Madrid! Hach, was soll ich sagen? Ich war schlagartig verliebt. Die breiten Straßen mit wunderschönen Prachtbauten, der Retiro Park im strahlenden Sonnenschein, glutenfreie Churros mit dicker Schokosoße und ein atemberaubender Blick von der Dachterrasse vom Círculo de Bellas Artes werden mir noch lange ein Lächeln ins Gesicht zaubern, wenn ich in der kommenden Zeit daran zurückdenke.