Für alle, die Spargel lieben

[glutenfrei, laktosefrei, vegetarisch]

Seid ihr auch so Spargelfans wie ich es bin? Ein wenig muss ich ja schon schmunzeln – früher konnte man mich mit dem Stangengemüse einfach nur jagen! Da habe ich innerlich schon eine Fratze gezogen, wenn ich nur Spargel gehört habe. Heute bin ich selbst großer Spargel-Fan und kann nur schwer daran vorbeigehen, wenn mich beim Einkaufen die weißen oder grünen Stangen anlächeln! So ändern sich die Geschmäcker mit der Zeit. Wie sieht es bei euch aus? Mögt ihr Spargel oder habt ihn auch mit der Zeit lieben gelernt?

Springe zu Rezept
Spargel-Gnocchi Pfanne

Während weißer Spargel für mich zum klassischen Spargelessen gehört, liebe ich die grünen Stangen besonders für Salate oder eben auch die Gnocchi-Spargel Pfanne! Knusprig-weiche Gnocchi, noch bissfester Spargel und eine cremige Soße! Unglaublich lecker und so schnell gemacht! Für das schnelle Pfannengericht braucht ihr nur wenige Zutaten, wenig Vorbereitungszeit und habt die Leckerei in Nullkommanichts auf dem Tisch stehen. So einfach, so gut!

Spargel-Gnocchi Pfanne, glutenfrei

Seid ihr auf der Suche nach noch weiteren Rezepten mit Spargel? Dann sind diese vielleicht auch etwas für euch:

Gnocchi-Spargel Pfanne

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Portionen
Ein schnelles Pfannengericht für alle, die Spargel lieben! Sehr einfach und schnell gekocht! Glutenfrei & laktosefrei!

Zutaten

  • 1 kl. Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 1-2 Zehen Knoblauch (gepresst)
  • etw. Öl
  • 500 g Gnocchi (glutenfrei)
  • 500 g grüner Spargel
  • 300 ml Sahne (evtl. laktosefrei oder pflanzlich)
  • 100 ml Gemüsebrühe (glutenfrei)
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen 

  • Den Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und die Stangen in mundgerechte Stücke zerteilen.
  • Die Zwiebel und den gepressten Knoblauch in einem Schuss Öl glasig anbraten. Die Gnocchi dazugeben und etwas durchschwenken. Die Spargelstücke dazugeben und alles kurz bei mittlerer Hitze anbraten.
  • Die Sahne und Gemüsebrühe hinzugeben und das Ganze etwas einkochen und garen lassen – der Spargel sollte noch leicht bissfest sein.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und genießen!

Notizen

Die Mengenangabe reicht für 2-3 Portionen.
Autor: Anna
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch
Keyword: Gnocchi, Gnocchi-Pfanne, Spargel
Gnocchi-Pfanne mit Spargel

Habt ihr die Gnocchi-Spargel Pfanne getestet oder habt noch Fragen zu dem Rezept? Berichtet mir gerne in den Kommentaren davon!

Folgt ihr mir eigentlich schon auf Instagram und Facebook? Ich freue mich, wenn wir uns auch da vernetzen!

Eure Anna ♥

Write A Comment

Recipe Rating




Cookie-Einstellungen
Auf dieser Webseite werden (natürlich glutenfreie) Cookies eingesetzt. Diese sind erforderlich, um die Webseite darstellen zu können (funktionale Cookies), oder um die Nutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessern. Sie können auswählen, ob Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Sollten Sie nicht alle Cookies zulassen, ist es möglich, dass manche Dienste der Webseite nur eingeschränkt nutzbar sind. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen. Mehr zu Cookies erfahren Sie unter "Datenschutzerklärung". Um das Nutzerverhalten zu analysieren, wird auf dem Blog Google Analytics eingesetzt - unter "Datenschutzerklärung" können Sie dem widersprechen.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Statistik (1)
Statistik Cookies tracken das Surfverhalten, um die Nutzererfahrung zu verbessern.
Cookies anzeigen