Winterlicher Dessert-Genuss

Dieser Beitrag enthält Werbung für Schär.

Die Winterzeit ist bekannt für ihre festliche Stimmung und köstlichen Leckereien. Wer liebt es nicht, sich zu Hause einzukuscheln, es sich gemütlich zu machen und bei Kerzenschein die ein oder andere Leckerei zu genießen? Inmitten von Lichtern, winterlicher Dekorationen und dem Duft von Tannennadeln zaubern wir heute ein winterliches Marzipan-Schicht-Dessert, das nicht nur super hübsch aussieht, sondern auch geschmacklich ein richtiger Knüller ist! Die Mischung aus Spekulatius, Zimt, Marzipan und Bratapfel ist für mich einfach unschlagbar! Und wer sagt schon, dass Weihnachtskekse nur zu Weihnachten geknuspert werden dürfen?

Marzipan-Schichtdessert
Schichtdessert für Weihnachten und Silvester

Weihnachtsgebäck geht immer!

Auch wenn es teilweise schon etwas befremdlich ist, wenn sich die Supermarktregale bereits im Spätsommer mit Weihnachtsgebäck und Schokonikoläusen füllen, muss ich zugeben, dass ich dennoch zu jeder Jahreszeit Lebkuchen, Zimtkekse und auch Spekulatius knabbern könnte! Dementsprechend spricht auch nichts dagegen, noch nach den Weihnachts-Feiertagen sowohl Spekulatius als auch die leckeren Soft Cookies Cinnamon von Schär zu naschen, oder? Tatsächlich lassen sich mögliche Reste (wenn es so etwas nach den Weihnachtsfeiertagen überhaupt noch gibt! 🙂 ) wunderbar zu einem köstlichen Dessert verarbeiten. Nach dem Fest ist ja schließlich vor dem Fest, oder wie heißt es so schön? Wie wäre es mit einem köstlichen Marzipan-Schicht-Dessert für euer Silvesterdinner oder Neujahrsessen?

Soft Cookies & Spekulatius von Schär

Kennt ihr eigentlich schon die Soft Cookies Cinnamon und den glutenfreien Spekulatius von Schär? Da ich mich nicht entscheiden konnte, habe ich für das leckere Marzipan-Schichtdessert direkt beide Sorten genutzt. Die oberleckere Mischung aus Zimt und weihnachtlichen Gewürzen macht die Kekse zu einer idealen Basis für das winterliche Schichtdessert. Weihnachtlicher geht es wohl kaum, oder? Die Soft Cookies sind die perfekte Ergänzung zu dem knusprigen Spekulatius.

Soft Cookies von Schär
Winterliche Dekoration!

Schicht für Schicht ein Genuss

Das winterliche Marzipan-Schicht-Dessert bringt die echten Winterklassiker in ein Glas. Das süße Marzipan trifft auf eine Schicht knuspriger Soft Cookies Cinnamon oder Spekulatius und wird durch eine Portion Bratapfelstückchen abgerundet. Fertig ist unser winterlicher Dessert-Schmaus! Für mich ist das eine kleine Geschmacksreise durch meine liebsten Winternaschereien und erinnert tatsächlich auch ein wenig an ein leckeres Tiramisu! Ihr merkt schon – ich bin maximal begeistert. Schicht für Schicht und Löffel für Löffel ein echter Genuss!

Schichtdessert zu den Feiertagen

Wie bekomme ich den Marzipan weich?

Habt ich euch auch schon immer gefragt, wie man Marzipan so weich bekommt, damit man es problemlos in Cremes & Co. einrühren kann? Keine Sorge: Es sind keine magischen Fähigkeiten erforderlich. 🙂 Ihr braucht einfach nur einen Topf, einen warmen Herd und ein wenig Flüssigkeit. Tatsächlich kann Marzipan wunderbar durch leichtes Erhitzen in eine cremige Paste verwandelt werden, die man dann wiederum super unter Cremes oder andere Süßspeisen heben kann. So einfach, so gut!

Ihr seid auf der Suche nach noch weiteren winterlichen Rezepten? Vielleicht sind die Ideen ja auch etwas für euch:

Super lecker: Schichtdessert
Spekulatius von Schär

Spart 10 % im Schär-Onlineshop

Falls ihr die Schär-Produkte erst einmal testen möchtet oder eine neue Großbestellung auf eurem Einkaufszettel steht, könnt ihr mit dem Gutscheincode Glutenfreiumdiewelt 10 % im Schär-Onlineshop sparen.

Das Kleingedruckte darf natürlich nicht fehlen: Der Code gilt für das gesamte Sortiment, außer auf bereits reduzierte Ware und Genussboxen. Der Gutscheincode gilt bis zum 31.03.2024 und ist nur einmal pro Person einlösbar, ist nicht mit anderen Gutscheincodes kombinierbar und eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Die FoodOase GmbH ist nicht verantwortlich für technische Störungen oder Probleme, fehlerhafte Informationen oder Lieferprobleme.

Marzipan-Schicht-Dessert

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen
Das Marzipan-Schicht-Dessert ist ein echter Wintertraum! Hier kommen Bratapfel, Marzipan und weihnachtliche Kekse zusammen! Ein echter Genuss – nicht nur zu den Weihnachtstagen! Glutenfrei und laktosefrei möglich.

Kochutensilien

  • 4 Dessertgläser

Zutaten

Bratapfelstückchen

  • 2 Äpfel
  • etw. Zimt

Marzipan-Creme

  • 100 g Marzipanrohmasse
  • etw. Amaretto (oder Wasser/Apfelsaft)
  • 250 g Mascarpone (evtl. laktosefrei)
  • 150 g Joghurt (evtl. laktosefrei)
  • etw. Vanillearoma
  • 1 EL Zucker
  • 1-2 TL Zimt

Sonstige

  • 100 g Spekulatius oder Soft Cookies Cinnamon (von Schär)

Anleitungen 

Bratapfelstückchen

  • Die Äpfel schälen, entkernen und in gleichmäßig kleine Würfel schneiden.
  • Die Apfelstückchen in einer Pfanne mit Zucker und etwas Zimt anbraten und so lange garen lassen, bis sie etwas weicher sind, aber dennoch Biss haben. Die Bratapfelstückchen auskühlen lassen.

Marzipan-Creme

  • Für die Creme erhitzt ihr einen Schluck Amaretto gemeinsam mit dem Marzipan in einem Topf – ersatzweise kann anstatt des Amarettos auch ein wenig Wasser oder Apfelsaft genutzt werden. Das Marzipan wird so ganz weich und kann mit einem Schneebesen zu einer glatten Masse gerührt werden. Die Hitze sollte dafür nicht zu hoch sein, damit nichts anbrennt!
  • Die Mascarpone, den Joghurt, Vanillearoma, Zucker und Zimt in einer Schüssel verrühren und das cremige Marzipan einrühren. Alles gut unterheben, damit sich das Marzipan gleichmäßig verteilt.

Schichten

  • Zerbröselt Spekulatius oder Soft Cookies Cinnamon grob mit den Händen und füllt davon gleichmäßig etwas in die Dessertgläser. Ein paar Brösel sollten noch für die Dekoration übrigbleiben. 
  • Mit einem Löffel oder mit Hilfe eines Spritzbeutels wird nun gleichmäßig die Marzipancreme darauf verteilt. Noch einige Löffelchen Bratapfel hinzugeben und das Ganze mit Keksbröseln dekorieren. Hinweis: Die Marzipancreme kann noch etwas weich sein. Das Dessert noch für einige Zeit in den Kühlschrank stellen, durchziehen und etwas fest werden lassen. Einige Minuten vor dem Verzehr aus der Kühlung nehmen und genießen!
Autor: Anna
Gericht: Dessert, Süßspeise
Küche: Deutsch
Keyword: Dessert, Marzipancreme, Schichtdessert, Winterrezepte
Weihnachtliches Schichtdessert

Habt ihr das winterliche Schichtdessert ausprobiert oder habt noch Fragen dazu? Berichtet mir gerne in den Kommentaren davon!

Folgt ihr mir eigentlich schon auf Instagram und Facebook? Ich freue mich, wenn wir uns auch da vernetzen!

Eure Anna ♥

Write A Comment

Recipe Rating




Cookie-Einstellungen
Auf dieser Webseite werden (natürlich glutenfreie) Cookies eingesetzt. Diese sind erforderlich, um die Webseite darstellen zu können (funktionale Cookies), oder um die Nutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessern. Sie können auswählen, ob Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Sollten Sie nicht alle Cookies zulassen, ist es möglich, dass manche Dienste der Webseite nur eingeschränkt nutzbar sind. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen. Mehr zu Cookies erfahren Sie unter "Datenschutzerklärung". Um das Nutzerverhalten zu analysieren, wird auf dem Blog Google Analytics eingesetzt - unter "Datenschutzerklärung" können Sie dem widersprechen.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Statistik (1)
Statistik Cookies tracken das Surfverhalten, um die Nutzererfahrung zu verbessern.
Cookies anzeigen