Einfaches Meal-Prep Rezept

[glutenfrei, laktosefrei, optional vegan]

Wer liebt sie nicht? Einfache Rezepte, die sich wunderbar zum Mitnehmen oder für den Tag im Büro eignen? Passend dazu habe ich euch meinen aktuellen Liebling für unterwegs mitgebracht: Quinoa-Antipasti-Salat mit Feta und Paprika.

Quinoa-Antipasti Salat

Einfache Salate, die man auch am Vortag schon gut und einfach vorbereiten kann, sind für mich immer wieder ein kleines Highlight. Der Quinoa-Antipasti Salat eignet sich hervorragend für den Tag im Büro oder als Backup-Mahlzeit für eine Reise. Ich hatte ihn mir sogar in der vergangenen Woche für meinen Flug nach Bali vorbereitet und war (obwohl Gott sei Dank alles mit der Bestellung der Special Meals geklappt hatte) unheimlich froh, zwischendurch immer etwas snacken zu können! Ihr seht – der Salat ist wirklich rundum einsetzbar! 🙂

Für die einfachen Antipasti aus der Pfanne habe ich hier Champignons und Zucchini gewählt – wer da kein großer Fan von ist, kann natürlich auch anderes Gemüse wählen. Da sind dem eigenen Geschmack keine Grenzen gesetzt! Und je nachdem, ob man den Salat mitnehmen möchte oder doch Zuhause isst, kann man auch etwas Knoblauch mit in die Pfanne geben.

Dressing

Bei dem Dressing für diesen Salat halte ich es immer sehr gerne schlicht. Hier reichen für meine Geschmack etwas Öl (Olive oder Walnuss), Essig, Zitronensaft, Salz & Pfeffer aus! Wem das zu öde ist, kann natürlich hier herumexperimentieren. 🙂

Ihr seid noch auf der Suche nach weiteren Salat-Rezepten? Vielleicht sind diese auch etwas für euch:

Quinoa-Antipasti-Salat

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 2 Portionen
Der Salat ist schnell und einfach zubereitet und eignet sich perfekt für unterwegs! Ein tolles Meal-Prep Rezept! Glutenfrei, laktosefrei und optional vegan.

Zutaten

  • 100 g Quinoa
  • 1 mittelgr. Zucchini (ca. 150 g)
  • 100-150 g Champignons
  • 1 Paprikaschote
  • 100 g Feta (evtl. laktosefrei oder pflanzlich)
  • Öl
  • Salz, Pfeffer
  • nach Wunsch Knoblauch

Dressing

  • Essig, Öl, Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen 

  • Quinoa waschen und in ausreichend Wasser kochen, bis er gar aber noch bissfest ist. In ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Mein Tipp: Das kann man bereits gut am Vortag erledigen!
  • Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Ebenso die Zucchini waschen und kleinschneiden. In etwas Öl zunächst scharf anbraten und dann auf mittlerer Hitze garen lassen – mit Salz & Pfeffer würzen. Abkühlen lassen.
  • Die Paprika und den Feta ebenso in kleine Stücke schneiden.
  • Alle Komponenten in einem großen Glas (oder Gefäß der Wahl) schichten. Etwas Essig, Öl und Zitronensaft mit Salz & Pfeffer mischen und als Dressing in einem separaten Gefäß mitnehmen. Kurz vor dem Verzehr über den Salat geben – guten Appetit!

Notizen

Die angegebenen Mengen ergeben ca. 2 Portionen. So kann man wunderbar für zwei Tage vorkochen!
Autor: Anna
Gericht: Salat
Land & Region: Deutsch
Keyword: Quinoa, Quinoasalat
Super zum Mitnehmen: Quinoa-Antipasti Salat

Habt ihr das Rezept für den Quinoasalat getestet oder habt noch Fragen dazu? Berichtet mir gerne in den Kommentaren davon!

Folgt ihr mir eigentlich schon auf Instagram und Facebook? Ich freue mich, wenn wir uns auch da vernetzen!

Eure Anna ♥

Write A Comment

Recipe Rating




Cookie-Einstellungen
Auf dieser Webseite werden (natürlich glutenfreie) Cookies eingesetzt. Diese sind erforderlich, um die Webseite darstellen zu können (funktionale Cookies), oder um die Nutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessern. Sie können auswählen, ob Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Sollten Sie nicht alle Cookies zulassen, ist es möglich, dass manche Dienste der Webseite nur eingeschränkt nutzbar sind. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen. Mehr zu Cookies erfahren Sie unter "Datenschutzerklärung". Um das Nutzerverhalten zu analysieren, wird auf dem Blog Google Analytics eingesetzt - unter "Datenschutzerklärung" können Sie dem widersprechen.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Statistik (1)
Statistik Cookies tracken das Surfverhalten, um die Nutzererfahrung zu verbessern.
Cookies anzeigen